Babymassage-Kurs

Babymassage darf natürlich nicht fehlen.

In den ersten Lebensmonaten fühlen sich Babys oft ein bisschen verloren. Dieser Unsicherheit können sie mit regelmäßigen Massagen entgegenwirken, denn mit ihnen lernt Ihr Baby sich selbst besser kennen. Die Massage ist eine großartige Möglichkeit, Zeit mit ihrem Baby zu verbringen und Ihre Bindung zu Stärken. Es fördert die Durchblutung und reduziert die Beschwerden bei Verstopfung und Koliken. Durch sanfte Massagegriffe werden Menge an Stresshormonen verringert, und die Produktion der Hormone Oxytocin und Serotonin stimuliert. Viele Babys sind nach einer Massage entspannter und schlafen daher besser ein. Wir werden Ihnen verschiedene Massagetechniken und Griffe anhand einer Puppe vorzeigen, Ihr dürft diese dann bei Euren Babys anwenden.

Die BabySPA Salzburg ist das erste
Baby-Spa- und Wellnesscenter in der
Landeshauptstadt.

Besuchen Sie uns auf Facebook und Instagram

Links

Öffnungszeiten

Kontaktiere uns